5.4 Stornierte Anfragen

Der häufigste Fall für erforderliche Stornierungen sind "Anfragen" von Gästen (Angebote an Gäste), die dann doch nicht buchen. Damit das Zimmer so schnell wie möglich für neue Anfragen frei wird, müssen Sie diese Anfragen (Angebote) stornieren.

Sie stornieren eine Anfrage (ein Angebot) am einfachsten wenn Sie im optischen Belegungsplan auf die entsprechende Anfrage doppelklicken. Anfragen haben standardmäßig in roomEasy einen gelben Hintergrund. Klicken Sie dann auf den Button "Stornieren".

Anfrage storniert

Auch die Liste "stornierte Anfragen" (stornierte Angebote) können Sie weiter bearbeiten.

Bei umfangreichen Listen haben Sie auch die Möglichkeit durch Eingabe in der ersten Zeile einer beliebigen Spalte nach Einträgen zu suchen. Ferner können Sie wie in jeder Liste von roomEasy durch Klick auf die jeweilige Spaltenüberschrift, die Zeilen auf- und absteigend sortieren. Zusätzlich können Sie jede Spalte nach unterschiedlichen Kriterien "filtern". Dazu bewegen Sie die Maus auf die entsprechende Spaltenüberschrift, dann erscheint in der rechten oberen Ecker der Spaltenüberschrift ein kleines "Filter-Symbol". Geben Sie jetzt die gewünschten Filter-Bedingungen ein. Möchte Sie die Liste "Drucken" oder in Excel exportieren? Dann erledigen Sie das über den Button "Drucken". Sie haben dann die Möglichkeit die Liste zu bearbeiten, diese in verschiedenen Formaten zu speichern oder Sie können diese auch direkt per Mail versenden, vorausgesetzt Sie haben ein entsprechendes E-Mailprogramm installiert.
 

Wir verwenden Cookies um unsere Website bei der Nutzung zu verbessern. Es wurden bereits Cookies gesetzt, die für den wesentlichen Betrieb der Website verwendet werden. Um mehr von den von uns verwendeten Cookies zu erfahren, klicken Sie hier Datenschutzerklaerung.

Ich akzeptieren Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk